Five up - Connect your help

«Five up» Blog

Unser Blog gibt Dir einen Einblick in die Entwicklung von «Five up» und präsentiert spannende Geschichten über das Engagement unserer Partner.

Wie alles begann

Die Geschichte von «Five up» ist ganz alltäglich entstanden. Als engagierte Person, meistens an vielen Ecken gleichzeitig, habe ich mich über die Verwendung von WhatsApp und anderen Tools genervt, welche einfach keine zielgerechten Funktionen für mein Bedürfnis enthielten. Und weil kein besseres Tool vorhanden war, aber ein alter Schulkollege bei Apps with love arbeitete, gabs dann mal einen Call: Was kann man tun, um ein bedürfnisgerechtes Tool zu bauen?

In der Folge begann eine intensive, abenteuerliche, interessante und sehr lehrreiche Reise in eine Unternehmensentwicklung, welche bis heute einen absoluten Zeitgeist zu treffen scheint.

Mit einem ersten Mock up (nicht funktionsfähiger Prototyp) im Gepäck machte ich anfangs 2017 sehr schnell die erstaunliche Erfahrung, dass das Interesse an diesem Produkt bei einigen Organisationen riesig war. Daraufhin habe ich meine damalige Stelle gekündigt - alles oder nichts.

Das grosse Interesse hat auch einige Herausforderungen mit sich gebracht. Aber mit der richtigen Prise an Engagement, guten Zufällen, Glück, offenen Ohren, Netzwerk, viel Kommunikation und noch mehr sportlicher Ausdauer ist es gelungen, alle Puzzleteile für einen grossen Start zusammenzubekommen.

Und so stehen wir nun voller Enthusiasmus in der Entwicklung und laden euch alle ein, mit dabei zu sein!

Herzlich, Maximiliane
CEO Five up Community AG

Maximiliane Basile