Five up - Connect your help

Die App

 
 
 

Mit «Five up» können sich Private, Organisationen und engagierte Menschen auf einfachste Art miteinander vernetzen. 

 
 
Textabschnitt_1_BlackH.jpg
 

Ob privater Anlass, Hilfswerk, Verein, Sportevent, Kulturanlass oder Naturschutzprojekt: Alle Beteiligten stehen über eine App miteinander in Kontakt und bleiben über Push-Nachrichten auf dem aktuellsten Stand.

 
Textabschnitt_2_Black1.jpg
 

«Five up» verringert den Organisationsaufwand massiv und schafft Kapazitäten für die Kernaufgaben. Mit «Five up» können die Bedürfnisse an die richtigen Personen kommuniziert werden, alle sind zur richtigen Zeit am richtigen Ort, und engagierte Menschen behalten den Überblick über ihre Engagements. «Five up» ist für Engagierte kostenlos.

 
Textabschnitt_3_BlackH.jpg
 

Die App ist bereits in Entwicklung und wird zusammen mit einer immer grösser werdenden Community laufend verbessert. Melde Dich jetzt für die Beta-Testings an und gestalte die Zukunft der Freiwilligenarbeit aktiv mit!


Freiwilligenarbeit und zivilgesellschaftliches Engagement können durch die Nutzung neuer Technologien vereinfacht werden und niederschwellige Zugänge ermöglichen. So kann durch die «Five up»-App ein soziales Netzwerk entstehen, in dem sich Menschen gegenseitig unterstützen und ein Miteinander entsteht. Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten!

Markus Mader Direktor Schweizerisches Rotes Kreuz

MMader

In Zusammenarbeit mit


Technische Umsetzung

 
 

Unterstützt durch

 
 
Logo_DE_rgb_Innovationsfonds.jpg